Charisma Haupt - sprechende Hände  
Sprachschule & Beratungsstelle für Kommunikation und Leben 

Seminare & Workshops

Sie möchten Ihr Team, Ihre (pädagogischen) Lehrkräfte, Ihre Schüler oder andere Gruppen an das Thema Gebärdensprache heranführen? Dann freut sich sprechende Hände auf Ihre Anfrage!


Barrierefreiheit ist ein wichtiges und aktuelles Thema. Daher findet die Sprache der Gehörlosen in verschiedenen Bereichen zunehmend Einzug & Verbreitung: in Unternehmen, in den Medien, im Gesundheits- & Bildungswesen, in der Politik, in sozialen Einrichtungen usw.
Unternehmen, Vereine, Verbände, Einrichtungen und andere Organisationen finden hier einen kompetenten Veranstaltungspartner für Seminare, Webinare, Workshops, Schulungen oder andere Projekte zur Deutschen Gebärdensprache
sprechende Hände bietet Schulen ein Gesamtkonzept für Lehrer- und/oder Schülerschaft in Form von
Gebärdensprachunterricht, -schulungen oder Schul-AGs.

Kommunikation bzw. der Austausch mit anderen ist die Basis unseres täglichen Zusammenlebens. Damit unser Miteinander nicht von Missverständnissen und Konflikten geprägt wird, ist es wertvoll, sich bewusst zu werden wie Kommunikation funktioniert und wirkt, denn:
Wir kommunizieren immer - nicht nur mit Worten oder Gebärden, sondern auch allein durch Körperhaltung, Gestik oder Mimik! 
sprechende Hände bietet (unabhängig von der Deutschen Gebärdensprache) zusätzlich
 Seminare, Webinare oder Workshops zu Kommunikation & Konfliktlösung an.


Die Veranstaltungen laden zu Einführungen, Fortführungen, Erleben & Ausprobieren ein. Dabei steht eine
ausgewogene Mischung aus Input, Kreativität, Reflexion & Spaß im Mittelpunkt.

Themen-Beispiele:   

  • Einblick oder Einführung in die Welt der Gebärden
  • Aufbauseminare zur Deutschen Gebärdensprache oder/und Gehörlosenkultur
  • gezielter Aufbau eines Gebärdenwortschatzes für Ihre Praxis
  • Ausbau bestehender Gebärdensprachkenntnisse für bestimmte Personengruppen, Abteilungen oder Interessenbereiche
  • zielgerichteter Gebärdensprachunterricht für (pädagogische) Lehrkräfte und/oder Schüler
  • Prinzipien & Funktionen von Kommunikation
  • Konflikte verstehen und lösen
  • Gesprächsführung, Moderation & Dynamik in Gruppen


Besonderheiten bei Veranstaltungen zur Gebärdensprache
Die Deutsche Gebärdensprache ist eine visuell-gestische Sprache. Deswegen birgt sie viele spannende Besonderheiten in sich, die in bestimmten Veranstaltungsformen berücksichtigt werden müssen: 

  • Für interaktive Veranstaltungen vor Ort sind hintereinander gereihte Tische oder Stühle nicht geeignet: Die Teilnehmer haben untereinander keinen Blickkontakt und sehen die anderen nicht beim Gebärden. Optimal ist eine Tisch- oder Sitzreihe im Halbkreis. 
  • Grundsätzlich finden die Veranstaltungen in Laut- & Gebärdensprache statt. Deswegen (und weil Gebärdensprachen einen visuellen Charakter haben) ist die Teilnahme in interaktiven Online-Veranstaltungen mit Video und Headset unerlässlich (außer bei Vorträgen). 

Um Ihnen ein passendes Angebot machen zu können, freue ich mich darauf mit Ihnen folgende Punkte abzusprechen:  

  • Veranstaltungsform & -dauer 
  • Anzahl der zu erwartenden Teilnehmer*innen
  • Ziel der Veranstaltung bzw. Zielgruppe 
    (z.B. Erwachsene, Schüler, Eltern & Kinder, Führungskräfte, Teammitglieder, Menschen mit Beeinträchtigung usw.)

 

sprechende Hände freut sich auf Ihre unverbindliche Anfrage!